#diy

Wir werden immer wieder neue Ideen hochladen. Also schau gerne mal wieder vorbei :)
  • Die letzten Tage habe ich mich daran gemacht Papier herzustellen.

    Dazu habe ich mir einen Rahmen aus Holz gebastelt und ihn mit einem Fliegengitter (z.B. von DM) zu bespannen.

    Die Masse-auch Pulpe genannt- besteht aus klein geschnittenem Papier. Ich habe dafür den Schredder daheim geleert. Alles wird in Wasser eingeweicht und anschließend mit einem Mixer zu einer breiigen Masse zerkleinert. 

    Am besten nimmst Du eine große Schüssel mit Wasser, fügst die Pulpe hinzu und dann kann auch schon geschöpft werden. 

    Mit Eierfarbe hab ich das Wasser eingefärbt, sodass Papier in verschiedenen Farben ensteht. Du kannst es auch z.B mit roten Zwiebeln färben.

    Trocknen lassen, evtl. Bügeln und fertig ist das Papier. Viel Spaß 🙂

     

    Hier zur Anleitung.